Category Archives: Buchvorstellungen

Vorstellung von Büchern, die wir noch nicht gelesen haben, aber interessant finden

Benoit Dahan „Im Kopf von Sherlock Holmes“

Habt ihr schon einmal erlebt, dass ein Buch maßlos eure Erwartungen übertroffen hat? Ihr wünscht euch so sehr, dass es gut ist und dann haltet ihr es in Händen und ihr seid einfach nur sprachlos? Glücklich dieses Buch in Händen zu halten, es zu entdecken, zu erforschen, es zu genießen?Seitdem ich auf Instagram diesen Comic […]

Posted in Buchvorstellungen, Rezensionen, Sherlock Holmes, Viktorianische Krimis | Leave a comment

Grete Otto „Journal für moderne Frauenzimmer“

Wohl an, wohl an, nun heißt es sich zu benehmen, dem Ehegatten ein liebes Weib zu sein und sich zu kultivieren. Habt ihr euch schon mal vorgestellt, anstatt euch in fremde Welten oder auf Verbrecherjagd zu begeben, wie spannend die Realität war?Oftmals ist es aber gar nicht so einfach, etwas über die jeweilige Zeit herauszufinden, […]

Posted in Buchvorstellungen, Rezensionen | Leave a comment

Tobias Bungter „Grundkurs für Detektive“

Könnt ihr euch noch erinnern, als ihr den ersten Detektivroman in der Hand gehalten habt? Oder das erste Rätselheft, in dem ihr Bilder vergleichen und nach Fehlern absuchen musstest? Wo ihr mit einem Detektiv an der Hand auf des Rätsels Lösung hofftet und vielleicht sogar richtig lagt?Vielleicht hätten ihr die Rätsel schneller und effektiver gelöst […]

Posted in Buchvorstellungen | Leave a comment

Stefan Lehnberg „Durch Nacht und Wind“

Dem geneigten Leser sey dieses criminalistische Werke empfohlen. Mein Freunde Hofrat Friedrich Schiller hat unsere Untersuchungen niedergeschrieben zu Ihrem Vergnügen. Die Öffentlichkeit meynt, dass ein Hochstapler namens Sherlock Holmes das erste Ermittlerduo stellte, doch welch ein Humbug. Freilich ward es mein Freunde Hofrat Friedrich Schiller und meine Person, Geheimrat von Goethe, die die ersten criminalistischen […]

Posted in Buchvorstellungen, Rezensionen | Leave a comment

Francis Meynell „Das Wochenend-Buch“

Heutzutage scheint es oftmals so, als habe man kein Wochenende mehr. Die Arbeit, die unter Woche liegen geblieben ist, will am Wochenende erledigt werden, man muss gar am Wochenende arbeiten oder man hat andere Verpflichtungen, die das Gefühl eines freien Wochenendes unterdrücken.Doch wie war es, als die Menschen noch Zeit hatten? Nicht vor Fernsehern, Sozialen […]

Posted in Buchvorstellungen | Leave a comment